Jedes Jahr zur Legezeit, wenn die Meeresschildkröten zur Eiablage an Land kommen, werden sie auf grausame Art von Wilderern abgeschlachtet, die das Fleisch anschließend auf dem Schwarzmarkt verkaufen.

Mit Unterstützung von Teilen der örtlichen Bevölkerung rief Sea Shepherd OPERATION NYAMBA ins Leben, um die Wilderei von Meeresschildkröten zu bekämpfen.

Seit Beginn der Kampagne in 2017 wurden bereits über 700 Patrouillen durchgeführt.


Mit Unterstützung von Teilen der örtlichen Bevölkerung rief Sea Shepherd OPERATION NYAMBA ins Leben. Foto: Sea Shepherd Frankreich Wir sind vor Ort, um die Wilderei von Meeresschildkröten zu bekämpfen. Foto: Sea Shepherd Frankreich Seit Beginn der Kampagne in 2017 wurden bereits über 700 Patrouillen durchgeführt. Foto: Sea Shepherd Frankreich